03 honegger philatelie OnlineShop
Bundesmarken
Rayon II ohne Kreuzeinfassung (Kat.-Nr. 16II)
Stein A1
Bestell-Nr. 272

Bestell-Nr. 272

Herrlicher Brief vom 28.12.50 mit Stein A1O, Typen 3+10 mit P.P. von Zürich nach I-Ferrara (Kirchenstaat). Frankatur bis zur Grenze. Der Empfänger hatte noch 18 Bajocchi zu bezahlen. Fehlerfreie Erhaltung dieses seltenen, sauberen Beleges. FA Marchand.

CHF 3800.–

Bundesmarken
Rayon II ohne Kreuzeinfassung (Kat.-Nr. 16II)
Stein E
Bestell-Nr. 2523

Bestell-Nr. 2523

Attraktiver Rayon-Brief vom 07.10.53 von St.Gallen nach I-Neapel mit 16II, Stein ELU, Paar Typen 21/22 (Registraturbugspur durch Type 22) und Rayon III,Paar Typen 7/8 (gut). Sauberer Beleg, aufgeführt im Werk von Gerhard Blaickner (Seite 107).FA Hermann.

CHF 3500.–

Bundesmarken
Strubel A-Ausgabe (5 Rp.) (Hermann 22A2/A3) (Kat.-Nr. 22A)
Stein E
Bestell-Nr. 2574

Bestell-Nr. 2574

Brief vom 08.01.55 von Bern mit 65 Rappen-Buntfrankatur als Porto für einfachen Brief aus dem zweiten CH-Rayon nach GB-Liverpool. Farbfrische gut- bis breitrandige Marken, teils mit Bogenrand, in guter Erhaltung auf attraktivem Beleg. FA Marchand.

CHF 1500.–

Bundesmarken
Strubel C-Ausgabe (5 Rp.) (Hermann 22B2) (Kat.-Nr. 22C)
Stein E
Bestell-Nr. 3859

Bestell-Nr. 3859

Attraktive, sehr saubere Briefvorderseite mit Aufgabstempel Genève, 18.01.56 und schwarzen Genfer Rauten auf 35 Rappen-Frankatur nach FR-Paris. Durch Vortrennschnitt touchierte Randlinie, sonst gut bis breitrandige, einwandfreie Marken.

CHF 390.–

Bundesmarken
Strubel A-Ausgabe (10 Rp.) (Hermann 23A2/A3) (Kat.-Nr. 23A)
Stein E
Bestell-Nr. 2581

Bestell-Nr. 2581

Brief vom 11.12.54 von Zürich über den Leitweg Frankreich nach GB-Manchester im doppelten Gewicht. Die Frankatur von 65 Rappen (doppelt = 1.30) ist seltener als die spätere von 60 Rappen nach England. Sehr ansprechender Brief mit gutem Paar der 40er.

CHF 1860.–

Bundesmarken
Strubel C-Ausgabe (10 Rp.) (Hermann 23B3) (Kat.-Nr. 23C)
Stein E
Bestell-Nr. 654

Bestell-Nr. 654

Herrliches Zeitdokument: Briefumschlag mit vollständigem Inhalt vom 11.12.56 von Bern an Leutnant Steiger, 4. Bataillon im Regiment Kaiserjäger in IT-Casalmaggiore (Lombardei). 50 Rappen-Porto für direkte Leitung. FA Renggli. Sehen Sie Schäfer Seite 172.

CHF 1100.–

Bundesmarken
Strubel E-Ausgabe (10 Rp.) (Hermann 23B2m/23B3m) (Kat.-Nr. 23E)
Stein E
Bestell-Nr. 3889

Bestell-Nr. 3889

Dekoratives Damenbrieflein mit guter Buntfrankatur inkl. 10Rappen (23E), dünnes Zürcher Papier von Genf als 50Rappenporto. Aufgabeste. Genève, 09.07.57 nach IE-Dublin. Seltener Destinationsbeleg mit farbfrischen, je links touschierten Marken. FA Hermann.

CHF 1300.–

Bundesmarken
Strubel F-Ausgabe (10 Rp.) (Hermann 22B1m) (Kat.-Nr. 23F)
Stein E
Bestell-Nr. 2596

Bestell-Nr. 2596

Attraktives Damenbrieflein vom 21.07.56 von Vevey (VD) mit 50 Rappen-Buntfrankatur nach DE-Augsburg (Bayern). Noch gut- bis breitrandige Marken in fehlerfreier Erhaltung auf dekorativem Auslandbrief, signiert und FA Weid.

CHF 2400.–

Bundesmarken
Strubel G-Ausgabe (10 Rp.) (Hermann 23B4) (Kat.-Nr. 23G)
Stein E
Bestell-Nr. 671

Bestell-Nr. 671

Sehr schöner Brief vom 09.02.62 mit Fingerhutstempel Colombier nach D-Leipzig an Fräulein Marie von Ardenne (siehe Beilage). Sehr gute Erhaltung; Befund Moser und Trüssel.

CHF 750.–

Bundesmarken
Strubel B-Ausgabe (15 Rp.) (Hermann 24B1) (Kat.-Nr. 24B)
Stein E
Bestell-Nr. 648

Bestell-Nr. 648

Dreifarben-Frankatur auf Brief vom 05.01.56 von Genf nach DK-Kiel (Holstein). 75 Rappen-Frankatur als Porto für einen Brief aus dem 2. Schweizer Rayon an eine dänische Destination ausserhalb des Grenzbüros. Enorm attraktiv und höchst selten! FA Hermann.

CHF 7500.–

Warenkorb

Anzahl Lose: 0 Stk.
Total: CHF 0.–