03 honegger philatelie OnlineShop
Bundesmarken
Strubel Aa-Ausgabe (40 Rp.) (Hermann 26A1) (Kat.-Nr. 26Aa)
Bestell-Nr. 633

Bestell-Nr. 633

Sehr sauberer Bankbrief vom 04.12.55 von Genf nach D-Frankfurt mit sehr gut gerandeten Marken, was insbesondere für die 26A1 nur selten zutrifft. Sehr gute Erhaltung; FA Berra. Katalog = 3310.--.

CHF 3000.–

Bundesmarken
Strubel C-Ausgabe (40 Rp.) (Hermann 26B2) (Kat.-Nr. 26C)
Bestell-Nr. 2599

Bestell-Nr. 2599

Attraktives weisses Brieflein vom 02.02.60 von Rheinfelden (AG) mit 40 Rappen-Einzelfrankatur und Fingerhutstempel nach FR-Paris. Links unten beschnitten, sonst breitrandige gute Marke auf hübschem Beleg. FA Renggli.

CHF 180.–

Bundesmarken
Strubel C-Ausgabe (40 Rp.) (Hermann 26B2) (Kat.-Nr. 26C)
Bestell-Nr. 2600

Bestell-Nr. 2600

Herrliche 75Rp.-Dreifarbenfrankatur auf Damenbriefumschlag, 28.03.59 von Lausanne (VD) mit Leitung über Frankreich nach IT-Rom (Kirchenstaat). Farbfrische, gut- bis breitrandige Marken in fehlerfreier Erhaltung. Dekorativ, gute Destination, FA Marchand.

CHF 1800.–

Erinnern Sie mich, sobald dieses Los wieder verfügbar ist.

Erinnern Sie mich, sobald dieses Los wieder verfügbar ist.

Bundesmarken
Strubel G-Ausgabe (40 Rp.) (Hermann 26B4) (Kat.-Nr. 26G)
Bestell-Nr. 626

Bestell-Nr. 626

Enorm seltene Mischfrankatur: Strubelausgaben, zusammen mit englischer One Penny Marke auf einem Teilbrief an die äusserst seltene Destination Nordirland IE-Gracehill (Schäfer 11Pt.). Rauten und Nummern-Stempel 493 von Manchester. FA Hermann. Ex Sammlung Rothmayr. Zudem: Auf Schweizer Marken sehr seltener Nummernstempel 720 von Southampton GB, mit dem bei der Ankunft der Entwertung entgangene Marken entwertet worden sind. So schön sind kaum weitere Stücke bekannt! Befund von der Weid. Und dann ist noch eine sitzende Helvetia dabei, entwertet mit englischem Nummern-Stempel 583. Ein phantastisches, enorm seltenes Lot!

CHF 3700.–

Bundesmarken
Strubel G-Ausgabe (40 Rp.) (Hermann 26B4) (Kat.-Nr. 26G)
Bestell-Nr. 678

Bestell-Nr. 678

Brief vom 12.04.61 von Zürich nach D-Frankfurt/Main mit guter Marke auf hellem Brief.

CHF 190.–

Bundesmarken
Strubel G-Ausgabe (40 Rp.) (Hermann 26B4) (Kat.-Nr. 26G)
Bestell-Nr. 679

Bestell-Nr. 679

Attraktiver Auslandbrief vom 23.07.60 von Lausanne nach FR-Lyon. Gut- bis breitrandige Marke mit ideal zentrischem Vollstempel auf fehlerfreiem Beleg. FA Marchand.

CHF 240.–

Bundesmarken
Strubel G-Ausgabe (40 Rp.) (Hermann 26B4) (Kat.-Nr. 26G)
Bestell-Nr. 680

Bestell-Nr. 680

Faltbrief vom 24.05.62 von Zürich mit waagrechtem Paar als 80-Rappen-Frankatur für doppelgewichtigen Brief nach FR-Lyon. Knapp- bis breitrandige Marken aus der rechen oberen Bogenecke; auf fehlerfreiem Beleg.

CHF 580.–

Bundesmarken
Strubel G-Ausgabe (40 Rp.) (Hermann 26B4) (Kat.-Nr. 26G)
Bestell-Nr. 2633

Bestell-Nr. 2633

Brief vom 12.03.61 von Zürich nach D-Frankfurt/Main mit gut gerandetem,fehlerfreiem Paar. Doppeltes Gewicht!

CHF 390.–

Bundesmarken
Strubel G-Ausgabe (40 Rp.) (Hermann 26B4) (Kat.-Nr. 26G)
Bestell-Nr. 2634

Bestell-Nr. 2634

Brief vom 05.07.62 von Rorschach nach F-Paris. Doppeltes Gewicht. Zwei gute Marken auf sehr sauberem, leicht gestempeltem Brief.

CHF 400.–

Bundesmarken
Strubel G-Ausgabe (40 Rp.) (Hermann 26B4) (Kat.-Nr. 26G)
Bestell-Nr. 3917

Bestell-Nr. 3917

Grenzrayon-Brief der 2. Gew.Stufe vom 18.04.1863 von Genf nach F-Annecy. Sehr farbfrische, allseitig gut- bis sehr breitrandige Marke auf archivfrischem Luxusbrief in bester Erhaltung. Attest Rellstab.

CHF 350.–

Warenkorb

Anzahl Lose: 0 Stk.
Total: CHF 0.–