03 honegger philatelie OnlineShop
Bundesmarken
Strubel C-Ausgabe (1 Fr.) (Hermann 27B2sz) (Kat.-Nr. 27C)
Bestell-Nr. 656

Bestell-Nr. 656

Doppelgewichtiger Briefumschlag vom 04.08.62 von Luzern mit 120 Rappen-Buntfrankatur, nach GB-London. In England mit "1" Penny nach Weston Super Mare (Somerset) weitergeleitet. Die 20 Rappen mit Liliput-Schnitt und vollrandiger 1Fr-Bogenecke. Selten!

CHF 3900.–

Bundesmarken
Strubel D-Ausgabe (1 Fr.) (Hermann 27B2ge) (Kat.-Nr. 27D)
Bestell-Nr. 655

Bestell-Nr. 655

Seltene 110-Rappen-Mischfrankatur vom 24.12.62 von Neuenburg als Taxe für einfachen Brief mit über Frankreich via Liverpool nach US-New York. Strubel rechts beschnitten, sonst weissrandig in Kombination mit 40 Rp sitzenden Helvetia. Katalogpreis = 15000.-. Gelegenheit zu weniger als 20% Katalog! FA Hermann.

CHF 2900.–

Bundesmarken
Strubel D-Ausgabe (1 Fr.) (Hermann 27B2ge) (Kat.-Nr. 27D)
Bestell-Nr. 657

Bestell-Nr. 657

Brief vom 27.06.61 von St. Gallen mit 1 Franken-Einzelfrankatur als Taxe für einfachen Brie mit deutscher Leitung über Hamburg nah SE-Göteborg. Dreiseitig breitrandig, unten beschnittene Marke auf dekorativem Beleg. Enorm selten! Signiert, FA Hermann.

CHF 9800.–

Bundesmarken
Strubel D-Ausgabe (1 Fr.) (Hermann 27B2ge) (Kat.-Nr. 27D)
Bestell-Nr. 2601

Bestell-Nr. 2601

Faltbrief vom 27.04.59 von Lausanne (VD) mit 115 Rappen-Frankatur für Brief mit Leitung über Frankreich via Liverpool nach US-Boston. Fr.1.- beschnitten und weissrandige 15er mit leichten Bugspuren. Amerikabrief mit interessanter Stempelkombination.

CHF 980.–

Bundesmarken
Sitzende Helvetia gezähnt, weisses Papier (5 Rp.) (Kat.-Nr. 30)
Bestell-Nr. 776

Bestell-Nr. 776

Attraktive Briefvorderseite vom 10.10.68 von Sent (GR) mit einwandfrei gezähnter 25 Rappen-Buntfrakatur und je zentrisch gesetztem Balkenstempel Sins (Gr.30/S-136) nach AT-Wien. Dekorativer, fehlerfreier Beleg.

CHF 220.–

Bundesmarken
Sitzende Helvetia gezähnt, weisses Papier (5 Rp.) (Kat.-Nr. 30)
Bestell-Nr. 777

Bestell-Nr. 777

Attraktiver 10er-Tüblibrief mit Zusatzfrankatur vom 21.07.70 von Winterthur (ZH) als 35 Rappen-Tarif (nach dem Kirchenstaat bis zur Eingangsgrenze bezahlt) nach IT-Rom. Gute Bedarfserhaltung.

CHF 250.–

Erinnern Sie mich, sobald dieses Los wieder verfügbar ist.

Erinnern Sie mich, sobald dieses Los wieder verfügbar ist.

Bundesmarken
Sitzende Helvetia gezähnt, weisses Papier (5 Rp.) (Kat.-Nr. 30)
Bestell-Nr. 2638

Bestell-Nr. 2638

Seltene Mehrfachfrankatur mit 2 verschiedenen Farbnuancen: Faltbrief vom 20.05.67 von Genf mit aussergewöhnlicher 30 Rappen-Mehrfachfrankatur auf Auslandbrief nach FR-Paris. 2 Marken mit leichten Zahnmängeln auf enorm dekorativem Beleg, FA Renggli.

CHF 480.–

Bundesmarken
Sitzende Helvetia gezähnt, weisses Papier (5 Rp.) (Kat.-Nr. 30)
Bestell-Nr. 2639

Bestell-Nr. 2639

Aussergewöhnliche Privatentwertung: 5Rappen "Sitzende" auf 5Rp.Postkarte entwertet mit violettem Ovalstempel "Institution Morave/Chateau de Prangins (Suisse) und Datumstempel Nyon (VD), 24.08.74 nebenstehend auf Auslandpostkarte nach DE-Herrnhut. BPB.

CHF 480.–

Bundesmarken
Sitzende Helvetia gezähnt, weisses Papier (5 Rp.) (Kat.-Nr. 30)
Bestell-Nr. 2640

Bestell-Nr. 2640

Seltene Dreifarbenfrankatur auf Fahrpost-Nachnahme, 01.05.79 von Islikon (TG) im Grenzrayon nach DE-Gailingen. 95 Rappenfrankatur ohne Portoreduktion für den 30 km RL-Tarif mit Überfrankierung von 15 Rappen. Die 5 Rappen mit Zahnmangel. FA Hermann.

CHF 750.–

Bundesmarken
Sitzende Helvetia gezähnt, weisses Papier (5 Rp.) (Kat.-Nr. 30)
Bestell-Nr. 2641

Bestell-Nr. 2641

Ungewöhnliches Nachnahme-Streifband nach Vaduz (FL): Inseraten-Nachnahme mit 12Rp.-Frankatur von Ragaz (SG), 16.03.77 adressiert nach FL-Vaduz, mit "post restant"-Vermerk und Postlager-Zustellung Sevelen, zwecks Portoersparnis. einwandfrei, FA BPB.

CHF 550.–

Warenkorb

Anzahl Lose: 0 Stk.
Total: CHF 0.–