03 honegger philatelie OnlineShop
Bundesmarken
Strubel-Probedruck (Kat.-Nr. PD 22)
Bestell-Nr. 422

Bestell-Nr. 422

PM 22.2.4. 2. Münchner Druck- und Farbenprobe ohne Seidenfaden in grünlicholiver Farbe. Ausserordentlich gut gerandetes Stück mit rückseitig minim gerauhter Stelle. FA Eichele

CHF 750.–

Bundesmarken
Strubel-Probedruck (Kat.-Nr. PD 22)
Bestell-Nr. 423

Bestell-Nr. 423

Münchner Probedruck zur Bestimmung der Farbe des 15 Rp. Strubel-Wertes. Gemäss Hermann = Nr. PM 22.2.3a seines Buches. Oben beschnitten, sonst gut. Ohne Gummi und original ohne Seidenfaden. Selten. FA Hermann

CHF 950.–

Bundesmarken
Strubel-Probedruck (Kat.-Nr. PD 22)
Bestell-Nr. 424

Bestell-Nr. 424

Münchner Probedruck zur Bestimmung der Farbe des 40 Rp. Strubel-Wertes. Nach Hermann = Nr. PM 22.2.4. Unten rechts leicht beschnitten, minime Kerbe im Rand. Recht gute rechte obere Bogenecke. Original ohne Gummi, aber mit Seidenfaden. FA Hermann

CHF 1200.–

Bundesmarken
Strubel-Probedruck (Kat.-Nr. PD 23)
Bestell-Nr. 2243

Bestell-Nr. 2243

1. Münchner Druck-und Farbenprobe von 1852 auf dickem weissen Papier mit Seidenfaden und Gummierung. Gemäss FA Hermann ist dies die Nummer 23.2.7 aus seinem Handbuch. Sehr gute Erhaltung für solch einen Probedruck mit breitem Bogenrand oben.

CHF 780.–

Bundesmarken
Strubel-Probedruck (Kat.-Nr. PD 25)
Bestell-Nr. 425

Bestell-Nr. 425

3.Berner Probedruck zur Bestimmung der Farbe des späteren 1.-- Strubel-Wertes, gemäss Hermann = PB 25.2.3. Rechts unten knapp beschnitten und oben gerauhte Stelle am Rand. Keine häufige Nuance! FA Hermann

CHF 350.–

Bundesmarken
Strubel-Probedruck (Kat.-Nr. PD 25)
Bestell-Nr. 426

Bestell-Nr. 426

3.Berner Probedruck zur Bestimmung der Farbe des 1.-- Strubel-Wertes, nach Hermann = PB 25.2.8. Unten links etwas beschnitten, sonst vollrandiges Bogenrandstück. Diese Farbnuance ist recht selten! FA Hermann

CHF 400.–

Bundesmarken
Strubel-Probedruck (Kat.-Nr. PD 26)
Bestell-Nr. 427

Bestell-Nr. 427

3. Münchner Probedruck zur Bestimmung der Farbe des 40 Rp. Strubel-Wertes, nach Hermann = PM 26.2.1. Unten leicht beschnitten, etwas fleckig, aber äusserst selten (bislang nur ca. 6 Stücke bekannt!). Original ohne Gummi und ohne Seidenfaden. FH Hermann

CHF 4200.–

Warenkorb

Anzahl Lose: 0 Stk.
Total: CHF 0.–