03 honegger philatelie OnlineShop
Bundesmarken
Orts-Post mit Kreuzeinfassung (Kat.-Nr. 13I)
Bestell-Nr. 131

Bestell-Nr. 131

Brief mit Paar 13I, Typen 29/30. Die rote Tinte wurde wohl im Postwagen in Tägerwilen angebracht und weil diese zu schwach war, in Schaffhausen dann mit dem blauen P.P. nachentwertet. Type 29 mit Risschen links oben, Type 30 gut erhalten. 3 Fotoatteste.

CHF 4500.–

Bundesmarken
Orts-Post mit Kreuzeinfassung (Kat.-Nr. 13I)
Bestell-Nr. 132

Bestell-Nr. 132

Wunderbarer Brief vom 18.08.51 von Gachnang TG nach Eisberg/Winterthur mit Paar 13I, Typen 19/27. Sehr saubere schwarze Raute an das " liebe Tantchen", Dr. Kronauer. Allseitig breitrandig, sehr gut erhalten. FA Hertsch.

CHF 6900.–

Bundesmarken
Orts-Post mit Kreuzeinfassung (Kat.-Nr. 13I)
Bestell-Nr. 133

Bestell-Nr. 133

Herrliches Briefchen vom 23.12.50 mit dem vor allem auf Orts-Post sehr seltenen blauen P.P.im langen Kästchen von Ragaz über Sargans nach Vilters SG. Typen 1/2. Luxusbriefchen mit einem der seltensten St.Galler-Stempel überhaupt! FA Hunziker und Rellstab.

CHF 14000.–

Bundesmarken
Orts-Post mit Kreuzeinfassung (Kat.-Nr. 13I)
Bestell-Nr. 134

Bestell-Nr. 134

Einer der schönsten und besten Ausstellungsbriefe aus der berühmten Zellweger-Korrespondenz von Bern nach Bischofszell mit 13I, Paar Typen 27/28 und 16II, Stein BRU, Type 22. Auktionspreis auch schon ca. 32000.--! FA Weid.

CHF 22000.–

Bundesmarken
Orts-Post mit Kreuzeinfassung (Kat.-Nr. 13I)
Bestell-Nr. 135

Bestell-Nr. 135

Extrem seltene Mischfrankatur 13I, Type 31 und 15II, Paar Typen 37/38 auf Nachnahme im 2. Gewicht und 1. Briefkreis von Schmidrued AG nach Beromünster LU, von der bis heute lediglich zwei Belege bekannt sind! Sehr gute Erhaltung. FA Berra und Hermann.

CHF 48000.–

Bundesmarken
Orts-Post mit Kreuzeinfassung (Kat.-Nr. 13I)
Bestell-Nr. 136

Bestell-Nr. 136

Eine der ganz grossen Durheim-Seltenheiten auf Brief von Fehraltorf nach Basel mit 13I, Paar Typen 19/20 und 15II, T 29. Alle Marken breitrandig, sehr gut erhalten. Bislang sind mir nur 2 solche Frankaturen bekannt! FA Moser und Rellstab.Kat.ca.80000.--.

CHF 53000.–

Bundesmarken
Orts-Post mit Kreuzeinfassung (Kat.-Nr. 13I)
Bestell-Nr. 2041

Bestell-Nr. 2041

Type 33 mit sehr interessanter roter Tintenentwertung: handschriftliches "franco"! Bug, sonst gutes Stück. Für eine Durheim-Spezialsammlung! Befund Berra.

CHF 950.–

Bundesmarken
Orts-Post mit Kreuzeinfassung (Kat.-Nr. 13I)
Bestell-Nr. 2042

Bestell-Nr. 2042

Seltene Durheim-Nummer: 13I, senkrechter Dreierstreifen Typen 2/10/18, verwaschene Tintenentwertung. Type 18 berührt sonst gute Erhaltung. Sehr wichtig und selten ist aber der breite Bogenrand oben! Ein Stück für eine grosse Durheim-Sammlung! FA Hermann.

CHF 6500.–

Bundesmarken
Orts-Post mit Kreuzeinfassung (Kat.-Nr. 13I)
Bestell-Nr. 2043

Bestell-Nr. 2043

Type 36. Sehr selten: grosser Doppelkreisstempel, wohl Kreuzstrasse AG, Nr. 120-109 (von 1848 bis 1852 im Gebrauch), nicht wie im FA Moser Unterstrass, denn dieser Stempel war nur von 1839 bis 1848 in Gebrauch. Knickbug oben links, sonst gutes Stück.

CHF 950.–

Bundesmarken
Orts-Post mit Kreuzeinfassung (Kat.-Nr. 13I)
Bestell-Nr. 2044

Bestell-Nr. 2044

13I, Type 20 mit selten schöner, schwarzer Tintenentwertung. Sehr gute Erhaltung. Befund Moser.

CHF 1850.–

Warenkorb

Anzahl Lose: 0 Stk.
Total: CHF 0.–