03 honegger philatelie OnlineShop
Bundesmarken
Strubel A-Ausgabe (10 Rp.) (Hermann 22A2) (Kat.-Nr. 22A2)
Bestell-Nr. 447

Bestell-Nr. 447

Ungebraucht, allseitig weissrandiges, sehr gut erhaltenes Stück dieser ungebraucht äusserst seltenen neuen Nummer. Fehlt in praktisch allen Strubel-Sammlungen! FA Hermann. Katalog = 8000.--

CHF 6400.–

(Kat.-Nr. 23A2)
Bestell-Nr. 448

Bestell-Nr. 448

Ungebraucht; allseitig weissrandige, sehr schöne Marke mit ausgezogenem Seidenfaden. Ungebraucht eine sehr seltene Nummer! FA Berra (damals noch als Aa!) und Hermann. Katalog = 8000.-

CHF 3900.–

(Kat.-Nr. 23A2)
Bestell-Nr. 602

Bestell-Nr. 602

Brief vom 25.07.55 mit schwarzer Raute von St.Gallen an den Verwaltungsrat in Altstädten SG mit der neuen Nummer 23A2 (früher gehörte sie zu den 23Aa). Allseitig weissrandige, sehr gut erhaltene rechte obere Bogenecke. FA Hermann. Katalog = 1300.--

CHF 950.–

(Kat.-Nr. 23A2)
Bestell-Nr. 607

Bestell-Nr. 607

Weisser Faltbrief vom 05.02.55 von Splügen (GR) nach Safien Neukirch. Farbfrische, gut- bis breitrandige Marke mit überlangem Seidenfaden der Nachbarmarke und glasklarer zentrischer Raute auf fehlerfreiem Bündner Brief. FA Hermann

CHF 1400.–

(Kat.-Nr. 23A2)
Bestell-Nr. 2271

Bestell-Nr. 2271

Ungebraucht; die seltene neue Nummer 23A2. Allseitig vollrandige Marke in recht guter Erhaltung. FA Marchand und Hermann. Katalog = 6000.--.

CHF 3600.–

(Kat.-Nr. 23A2)
Bestell-Nr. 2272

Bestell-Nr. 2272

Sehr seltene 1 1/2 - Marken / 15 Rappen-Frankatur auf Briefstück. Vollrandige Einzelmarke 23A3 in Kombination mit Vertikal-Halbierung der 23A2 (als Halbierung= RR!)mit breitem oberem Bogenrand, entwertet mit blauer eidgenössischer Raute. FA Hermann.

CHF 2500.–

Erinnern Sie mich, sobald dieses Los wieder verfügbar ist.

Erinnern Sie mich, sobald dieses Los wieder verfügbar ist.

(Kat.-Nr. 24A2)
Bestell-Nr. 449

Bestell-Nr. 449

Neue Katalognummer 24A2 (Katalog = 1600.-- zuzüglich Stempel!) mit Stempelseltenheit: Punktraute Nr. 130 von Châtelat. Noch voll- bis weissrandiges, fehlerfreies Stück. FA Weid (damals noch als Aa!) und Hermann

CHF 1200.–

(Kat.-Nr. 24A2)
Bestell-Nr. 450

Bestell-Nr. 450

Seltene 2. Münchner-Druckperiode: Voll-bis überrandige 15er Marke mit blauem Balkenstempel Buttisholz LU, in guter Erhaltung. FA Hermann. Katalog = 1600.-- + Stempel

CHF 1500.–

(Kat.-Nr. 24A2)
Bestell-Nr. 603

Bestell-Nr. 603

Seltener Beleg vom 28.07.55 mit der nach Hermann neuen Nummer 24A2 mit blauer Raute von Schüpfheim an die bekannte Adresse von Dr.Brunner in Albisbrunn bei Hausen a.A. Seidenfaden ausgezogen, rechts oben knapp, sonst gut, schön. FA Hermann.Kat.=2800.--

CHF 950.–

(Kat.-Nr. 24A2)
Bestell-Nr. 604

Bestell-Nr. 604

Grosse Strubel-Rarität: Paar 24A2 und 22A3 auf herrlichem Beleg vom 20.03.55 von Bern mit Briefkopf und Siegel des Eidg. Militärdepartementes und seltener Frankatur zweier Druckperioden nach FR-Le Havre. Fehlerfreie Paare, sehr gut gerandet. FA Hermann

CHF 5800.–

Warenkorb

Anzahl Lose: 0 Stk.
Total: CHF 0.–