03 honegger philatelie OnlineShop
Genf
Dunkelgrüner Genfer Adler (Kat.-Nr. 7)
Bestell-Nr. 2021

Bestell-Nr. 2021

Ungebraucht, gleichmässig voll-bis breitrandige Marke. Gemäss FA Weid ist die Marke in sehr guter Erhatlung. Rückseitig sei ein originales Strohteilchen herausgefallen. Ein zweites ist original immer noch im Papier eingebunden. Katalog = 5500.--.

CHF 3350.–

Genf
Dunkelgrüner Genfer Adler (Kat.-Nr. 7)
Bestell-Nr. 2022

Bestell-Nr. 2022

Rote Rosette Nr. 4 auf vollrandiger, gut erhaltener Marke. Signiert Reuterskjöld und Zumstein, FA Rellstab.

CHF 2500.–

Genf
Dunkelgrüner Genfer Adler (Kat.-Nr. 7)
Bestell-Nr. 2023

Bestell-Nr. 2023

Rote Rosette Nr.3 auf vollrandiger, gut erhaltener Marke. FA Rellstab. Späte Verwendung dieser Nummer, bereits zur Zeit der Waadt 5!

CHF 2900.–

Genf
Genfer Ganzsachenausschnitt (Kat.-Nr. 07)
Bestell-Nr. 2024

Bestell-Nr. 2024

Ganzsachenausschnitt mit darauf sehr seltener roter Rosette Nr. 2, die man sonst ab den Doppelgenf vorfindet. Sehr gutes Stück. FA Weid und Eichele.

CHF 4000.–

Basel
Basler Taube (Kat.-Nr. 8)
Bestell-Nr. 2025

Bestell-Nr. 2025

Ungebraucht; sehr gut erhaltenes Stück mit Plattenfehler 2c (Aufpreis = 1500.--). Sehr guter Rand, gutes Relief. FA Rellstab. Katalog = 24500.--.

CHF 19800.–

Basel
Basler Taube (Kat.-Nr. 8)
Bestell-Nr. 2026

Bestell-Nr. 2026

Hinterlegte Marke mit Nachmalungen in drei Randlinien. Gutes Aussehen. FA Guggisberg. Katalog = 20000.--.

CHF 2800.–

Basel
Basler Taube (Kat.-Nr. 8)
Bestell-Nr. 2027

Bestell-Nr. 2027

Recht selten: allseitig weissrandige Basler Taube mit dem seltenen schwarzen FRANCO mit Einfassung. Minim helle Stelle, aber nicht repariert und für diese Entwertung sauber entwertet. Kein alltägliches Stück! Sign. Weid; FA Eichele.Druckform 2, 18.Marke.

CHF 6400.–

Basel
Basler Taube (Kat.-Nr. 8)
Bestell-Nr. 2028

Bestell-Nr. 2028

Links unten dünne Randlinie beschnitten, sonst allseitig überdurchschnittlich gut gerandet. Gerauhte Stelle und Querbug. Interessanter Plattenfehler: weisser Punkt beim Kopf der Taube. Insgesamt keine grossen Mängel. Katalog = ca. 22000.--. FA Eichele.

CHF 6900.–

Basel
Basler Taube (Kat.-Nr. 8)
Bestell-Nr. 2029

Bestell-Nr. 2029

Stempelseltenheit: schwarze eidgenössische Raute auf sehr gut gerandeter Basler Taube in einer seltenen hellblauen Nuance der 2. Auflage. Stark dünn bügig, aber nicht repariertes, optisch sehr ansprechendes Stück. FA Kimmel.

CHF 7500.–

Basel
Basler Taube (Kat.-Nr. 8)
Bestell-Nr. 2030

Bestell-Nr. 2030

Links knapp, sonst allseitig normal bis gut gerandet; wunderbares Relief und nicht reparierte Marke. Ein recht gutes Stück zu weniger als 50% Katalog! FA Nussbaum und Bossert. Katalog = 20000.--.

CHF 9800.–

Warenkorb

Anzahl Lose: 0 Stk.
Total: CHF 0.–