03 honegger philatelie OnlineShop
Genf
Waadt 4 (Kat.-Nr. 9)
Bestell-Nr. 89

Bestell-Nr. 89

Ungebraucht; hinterlegte Marke mit angesetzten Rändern. Eine sehr gut präsentierende Nummer dieser ungebraucht äusserst seltenen Marke! Wahrscheinlich seltener, als eine ungebrauchte Doppelgenf! FA Hertsch. Katalog = 80000.--, netto nur:

CHF 12500.–

Genf
Waadt 4 (Kat.-Nr. 9)
Bestell-Nr. 90

Bestell-Nr. 90

Rote Rosette Nr. 5 auf allseitig voll-bis breitrandiger Marke mit kleinem Eckbug. Sonst gutes Stück. FA Fulpius und Marchand. Nur 40% Katalog!

CHF 10800.–

Genf
Waadt 4 (Kat.-Nr. 9)
Bestell-Nr. 91

Bestell-Nr. 91

Rote Rosette Nr. 5 auf voll-bis breitrandiger, sehr gut erhaltener Marke. Plattenfehler: Einbuchtung in der "4" oben. Signiert Fulpius, FA Weid. Nur 2/3 Katalog!

CHF 18000.–

Genf
Waadt 4 (Kat.-Nr. 9)
Bestell-Nr. 92

Bestell-Nr. 92

Schwarze 13-linige Raute auf breitrandiger, gut erhaltener Marke. Auf dieser Nummer ist dies eine seltene Entwertung! Ein Stück für eine fortgeschrittene Alt-Schweiz-Sammlung. FA Weid.

CHF 22500.–

Genf
Waadt 4 (Kat.-Nr. 9)
Bestell-Nr. 93

Bestell-Nr. 93

Eine der grossen Stempelraritäten auf der Waadt 4: roter Rundstempel (!) Genève, 06.04.50 auf breitrandiger, sehr gut erhaltener Marke. Ex Alfred F.Lichtenstein. Signiert Hunziker, FA Rellstab. Mit diesem Stempel sind lediglich 4-5 Stücke bekannt! 47. Marke.

CHF 30000.–

Genf
Waadt 4 (Kat.-Nr. 9)
Bestell-Nr. 94

Bestell-Nr. 94

Orts-Briefchen vom 24.01.50 mit der erst zwei Tage vorher eingeführten roten Rosette Nr. 3 von Genf ins Quartier St.Antoine an die Prinzessin de Linange (Leiningen). Dreiseitig gut gerandet, unten knapp, aber nicht berührt. Gute Erhaltung. FA Fulpius und VSP.

CHF 30000.–

Genf
Waadt 4 (Kat.-Nr. 9)
Bestell-Nr. 2031

Bestell-Nr. 2031

Vollrandige Marke mit leicht geschürften Stellen rückseitig, Eckbüge, aber nicht repariert. Sehr selten auf Waadt 4: schwarze eidg.Raute - sehr späte Verwendung dieser Marke zu einem Zeitpunkt, wo normalerweise die Neuenburg im Gebrauch war! FA Weid.

CHF 9000.–

Genf
Waadt 4 (Kat.-Nr. 9)
Bestell-Nr. 2032

Bestell-Nr. 2032

Besonders schönes Beispiel für die rote Rosette Nummer 5, die nur vom 22.10.50 bis zum 21.01.51 in Gebrauch war. Gut bis sehr gut gerandete, sehr gut erhaltene Marke in frischen Farben und sauber entwertet. FA Weid.

CHF 21700.–

Genf
Waadt 4 (Kat.-Nr. 9)
Bestell-Nr. 2474

Bestell-Nr. 2474

Rote Rosette Nr.5, stark repariert (Bruchbug, Ränder angesetzt), gehört nicht auf diesen Brief, deshalb nur als lose Marke gerechnet (= 27000.-- Katalog). Befund Marchand.

CHF 4800.–

Genf
Waadt 4 (Kat.-Nr. 9)
Bestell-Nr. 2475

Bestell-Nr. 2475

Herrliches Damenbriefchen vom 21.09.50 mit der roten Rosette Nr. 3 von Genf nach Genthod. Vollrandig, gut erhalten. Wichtig: auch nach Ausgabe der Waadt 5 am 22.01.50 wurden Restbestände der Waadt 4 als 5-Centimes-Porto anerkannt. FA BPB. Kat.= 58000.--.

CHF 40000.–

Warenkorb

Anzahl Lose: 0 Stk.
Total: CHF 0.–