03 honegger philatelie OnlineShop
Bundesmarken
Rayon I hellblau ohne Kreuzeinfassung (Kat.-Nr. 17II)
Stein B1
Bestell-Nr. 361

Bestell-Nr. 361

Brief vom 24.09.51 mit Stein B1RU, Type 12 von der Papierfabrik an der Sihl in Zürich nach Stäfa. Vollrandig, gut erhalten. FA Berra.

CHF 850.–

Bundesmarken
Rayon I hellblau ohne Kreuzeinfassung (Kat.-Nr. 17II)
Stein B2
Bestell-Nr. 362

Bestell-Nr. 362

Brief vom 13.09.51 mit Stein B2LU, Type 18 mit Abart 2: 4/12 Kreuzeifassung (= + 250.--) von Wasen BE über und mit der seltenen Vorausentwertung von Sumiswald BE nach Burgdorf. Minimes Vortrennschnittchen, sonst gut. FA Marchand.

CHF 1200.–

Bundesmarken
Rayon I hellblau ohne Kreuzeinfassung (Kat.-Nr. 17II)
Stein B2
Bestell-Nr. 363

Bestell-Nr. 363

Unscheinbare Durheim-Seltenheit: Brief vom 3.10.51 mit nicht häufigem Balkenstempel Boll BE nach Bolligen BE. Die Seltenheit liegt vor allem im Stein B2RU, Type 4:Schnittlinie fällt mit oberer Randlinie zusammen,= PF 1 =1500.--(+Stempel).Vollrandig, gut.

CHF 750.–

Bundesmarken
Rayon I hellblau ohne Kreuzeinfassung (Kat.-Nr. 17II)
Stein B3
Bestell-Nr. 364

Bestell-Nr. 364

Brief vom 19.12.52 mit schwarzer Raute von Poschiavao (Bruchstrichstempel!) nach Brusio im Puschlav GR. Stein B3RU, Type 19. Knapp (aber absolut noch voll-) bis überrandig gut erhalten mit interessanter Retouche in der linken unteren Ecke.

CHF 400.–

Bundesmarken
Rayon I hellblau ohne Kreuzeinfassung (Kat.-Nr. 17II)
Missglückter Stein
Bestell-Nr. 365

Bestell-Nr. 365

Brief vom 08.07.51 mit dem seltenen Stein MO, Type 29 mit schwarzem P.P.im Kreis, Nr.313 von Verrières NE nach Môtier-Travers. Unten etwas beschnitten, sonst gut erhalten und netter Brief mit guter Wirkung. FA Moser und Marchand. Katalog = 7000.--.

CHF 2800.–

Bundesmarken
Rayon I hellblau ohne Kreuzeinfassung (Kat.-Nr. 17II)
Missglückter Stein
Bestell-Nr. 366

Bestell-Nr. 366

Brief mit Missglücktem Stein, Untere Gruppe, Type 22 an August Bell in Kriens (vier Jahre bevor er seine weltberühmte Maschinenfabrik Bell gründete!) und von dort nach Luzern umgeleitet, deshalb kein Orts-Porto. Sehr gut erhalten.FA Rellstab.Kat.7000.--.

CHF 5400.–

Bundesmarken
Rayon I hellblau ohne Kreuzeinfassung (Kat.-Nr. 17II)
Missglückter Stein
Bestell-Nr. 367

Bestell-Nr. 367

Grosse Rayon-Seltenheit: Brief vom 21.08.51 von Münster LU nach Luzern mit Stein MO, Type 40 und Plattenfehler 5: Posthorn fast farblos und Abart 7: Gruppenabstand unten, was beim Stein M kaum zu finden ist! Links knapp, Bugspur;FA Weid. Kat.ca 10000.--.

CHF 4900.–

Bundesmarken
Rayon I hellblau ohne Kreuzeinfassung (Kat.-Nr. 17II)
Missglückter Stein
Bestell-Nr. 368

Bestell-Nr. 368

Grosse Rayon-Seltenheit: Nachnahme vom 19.08.51 von Hergiswil/Willisau nach Luzern mit Stein M, obere Gruppe, Typen 2+9 und untere Gruppe Type 33. Zwei Registraturbüge, mittlere Marke gut! FA Weid. Auf Brief sind 3 Steine M extrem selten! Katalog=30000,-.

CHF 12000.–

Bundesmarken
Rayon I hellblau ohne Kreuzeinfassung (Kat.-Nr. 17II)
Unbekannter Stein, linke Gruppe
Bestell-Nr. 369

Bestell-Nr. 369

Brief vom 27.06.52 von Genf nach Cologny mit Stein ULU, Type 31. Gut, FA Berra, signiert von der Weid. Briefe mit unbekanntem Stein der linken Gruppe sind sehr selten!

CHF 1500.–

Bundesmarken
Rayon I hellblau ohne Kreuzeinfassung (Kat.-Nr. 17II)
Unbekannter Stein, linke Gruppe
Bestell-Nr. 370

Bestell-Nr. 370

Einschreibebrief von Ermensee/Hitzkirch LU nach Bettwil AG mit 17II, Stein ULU, Type 22 mit Retouche 17 (rote Kreuzeinfassung = + 250.--) und kleine Ziffer, Gruppe MRII, Type 1. Gute Erhaltung; FA Renggli. Katalog = 3300.--, netto nur:

CHF 2250.–

Warenkorb

Anzahl Lose: 0 Stk.
Total: CHF 0.–