03 honegger philatelie OnlineShop

Bundesmarken
Strubel C-Ausgabe (5 Rp.) (Hermann 22B2) (Kat.-Nr. 22C)
Bestell-Nr. 601

Bestell-Nr. 601

Sauberer Brief vom 26.06.56 mit zwei Marken in etwas unterschiedlicher Nuance und recht seltenem blauen Balkenstempel Trubschachen BE nach Trachselwald BE. Rechte Marke oben etwas beschnitten, dennoch attraktiver Beleg. FA Hermann.

CHF 540.–

Bundesmarken
Strubel C-Ausgabe (10 Rp.) (Hermann 23B2) (Kat.-Nr. 23Ca)
Bestell-Nr. 602

Bestell-Nr. 602

Brief vom 18.04.57 von Obermeilen mit Fingerhut Meilen, 18.04.57 nach Greifensee mit sehr schöner und guter milchblauen 23Ca. Keine häufige Marke, vor allem nicht in guter Erhaltung auf Brief! FA Eichele.

CHF 540.–

Bundesmarken
Strubel C-Ausgabe (40 Rp.) (Hermann 26B2) (Kat.-Nr. 26C)
Bestell-Nr. 603

Bestell-Nr. 603

Dekorativer Auslandbrief vom 29.03.60, von Basel nach F-St. Etienne, mit vollrandiger Marke und toller Stempelwirkung! Attest Hermann.

CHF 280.–

Bundesmarken
Strubel C-Ausgabe (1 Fr.) (Hermann 27B2sz) (Kat.-Nr. 27C)
Bestell-Nr. 604

Bestell-Nr. 604

Dreifarbenfrankatur mit seltener Destination Mexiko, vom 26.09.59 von Genf mit 135 Rappen-Porto für einfachen Brief unter französischer Leitung via Southampton nach MX-Vera Cruz, Mexiko. Farbfrisch mit unterschiedlichem Schnitt mit Matrosen -Adresse. FA.

CHF 4800.–

Bundesmarken
Strubel C-Ausgabe (1 Fr.) (Hermann 27B2sz) (Kat.-Nr. 27C)
Bestell-Nr. 605

Bestell-Nr. 605

Weisses Damenbrieflein, 08.04.62 von Neuchâtel nach US-New York. Linke Randlinie der 1 Fr-Marke kurz beschnitten, soweit fehlerfreie Frankatur auf attraktivem Übersee-Beleg. Signiert und FA Moser. Katalog = 15000.--.

CHF 5900.–

Bundesmarken
Strubel D-Ausgabe (1 Fr.) (Hermann 27B2ge) (Kat.-Nr. 27D)
Bestell-Nr. 606

Bestell-Nr. 606

Doppelgewichtiger Brief, 09.12.62 von Zürich mit 180 Rappen-Frankatur für Leitung über Frankreich via Marseille und Suez-Route nach CN-Schanghai, China. Marken mit unterschiedlichem Schnitt als attraktive Buntfrankatur auf dekorativem Beleg. FA Hermann.

CHF 9500.–

Bundesmarken
Strubel E-Ausgabe (10 Rp.) (Hermann 23B2m/23B3m) (Kat.-Nr. 23E)
Bestell-Nr. 607

Bestell-Nr. 607

Grosse Strubel-Seltenheit: Brief vom 08.01.57 von Murten nach Bern mit knapp bis vollrandiger, guter und sehr schön gestempelter Marke auf sehr sauberem Brief. Diese 10er auf dünnem, stärkefreiem Münchner Papier (23b2M) ist kaum auf Brief zu finden! FA Hermann.

CHF 5900.–

Bundesmarken
Strubel D-Ausgabe (5 Rp.) (Hermann 22B3) (Kat.-Nr. 22D)
Bestell-Nr. 608

Bestell-Nr. 608

Seltene Strubel-Destination: Brief, 06.05.59 von Basel mit 65 Rappen-Buntfrankatur als Porto für einfachen Brief mit deutscher Leitung nach NL-Amsterdam (Holland). Fehlerfreie Frankatur mit üblichem Markenschnitt auf gutem Beleg. FA Rellstab und Hermann.

CHF 1800.–

Bundesmarken
Strubel C-Ausgabe (10 Rp.) (Hermann 23B3) (Kat.-Nr. 23C)
Bestell-Nr. 609

Bestell-Nr. 609

Briefstück vom 07.01.60 mit Balkenstempel Muhen AG über Aarau. Hellroter Seidenfaden, Nr. 23B3.III. Weissrandig, gut erhalten.

CHF 200.–

Bundesmarken
Strubel C-Ausgabe (10 Rp.) (Hermann 23B3) (Kat.-Nr. 23C)
Bestell-Nr. 610

Bestell-Nr. 610

Brief vom 05.02.59 vom Notariat Wigoltingen mit Stempel der Eisenbahn-Station Müllheim nach Weingarten TG mit der seltenen mattblauen Nuance. Voll-bis breitrandig, gut erhalten.

CHF 390.–

Warenkorb

Anzahl Lose: 0 Stk.
Total: CHF 0.–
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies gemäss unserer Datenschutzerklärung verwenden.